Preis f. rekonstruktive Orthop. u. Chir.

Von 1973 bis 2013 vergab die DGOOC im jährlichen Wechsel mit der DGCH den von der Firma ETHICON GmbH Hamburg gestifteten Preis in Höhe von 5.000,- € alternierend an Chirurgen und Orthopäden.

Der Preis diente der Förderung der rekonstruktiven Chirurgie unter Einschluss des zeitweiligen und endgültigen Organersatzes.

Für die Verleihung des Preises konnte vorgeschlagen werden, wer durch hervorragende klinische oder wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der rekonstruktiven Chirurgie unter Einschluss des zeitweiligen und endgültigen Organersatzes hervorgetreten war.

vormals Lexer-Preis

1973 Prof. Dr. med. Otto HILGENFELDT Bochum Chirurgie
1974 Prof. Dr. med. Max LANGE
Prof. Dr. med. Peter MATZEN
München
Leipzig
Orthopädie
Orthopädie
1975 PD Dr. Gerhard STELLBRINK Hamburg Chirurgie
1976 Prof. Dr. med. Alfred N. WITT München Orthopädie
1977 Dr. med. Edgar BIEMER
Dr. med. Wolfgang DUSPIVA
München
München
Chirurgie
Chirurgie
1978
Prof. Dr. med. Karl CHIARI Wien Orthopädie
1979
Prof. Dr. med. Jörg VOLLMAR Ulm Chirurgie
1980
Prof. Dr. med. Günther IMHÄUSER Köln Orthopädie
1981
Prof. Dr. med. Dieter BUCK-GRAMCKO Hamburg Chirurgie
1982 Prof. Dr. med. Heinz MITTELMEIER Homburg/Saar Orthopädie
1983 Prof. Dr. med. Rudolf PICHLMAYR Hannover Chirurgie
1984 Prof. Dr. med. Franz Th. BECKER München Orthopädie
1985 Prof. Dr. med. Jörg REHN Bochum Chirurgie
1986 Prof. Dr. med. Günter FRIEDEBOLD Berlin Orthopädie
1987 Prof. Dr. med. Hans G. BORST Hannover Chirurgie
1988 Prof. Dr. med. Walter BLAUTH Kiel Orthopädie
1989 Prof. Dr. med. Dr. h.c. BRETSCHNEIDER Göttingen Chirurgie
1990
Prof. Dr. med. Heinz WAGNER Schwarzenbruck Orthopädie
1991 Prof. Dr. med. Walter LAND München Chirurgie
1992 Prof. Dr. med. Erwin MORSCHER Basel Orthopädie
1993 Prof. Dr. med. H. TSCHERNE Hannover Chirurgie
1994 Prof. Dr. med. Ernst MARQUARDT Ebenau/Österreich Orthopädie
1995
Prof. Dr. Dr. med. Siegfried WELLER Tübingen Chirurgie
1996 Prof. Dr. med. Dieter HOHMANN Erlangen Orthopädie
1997 Prof. Dr. med. Winfried WINKELMANN
Prof. Dr. Med. LORENZ
Prof. Dr. Med. KOIDL
Münster
Marburg
Köln
Orthopädie
Chirurgie
Chirurgie
1998 Prof. Dr. med. Dr. h.c. Horst COTTA Heidelberg Orthopädie
1999 Prof. Dr. med. Friedrich-Wilhelm SCHILDBERG München Chirurgie
2000 Prof. Dr. med. Lutz JANI Mannheim Orthopädie
2001 Prof. Dr. med. Ulrich HOPT Rostock/Freiburg Chirurgie
2002 Prof. Dr. med. Jürgen KRÄMER Bochum Orthopädie
2003 Prof. Dr. med. Volker SCHUMPELICK Aachen Chirurgie
2004 Prof. Dr. med. Rainer KOTZ Wien/Österreich Orthopädie
2005
Prof. Dr. med. Michael D. MENGER Homburg Chirurgie
2006 Prof. Dr. med. Carl Joachim WIRTH Hannover Orthopädie
2007 Prof. Dr. rer. nat. Karin ULRICHS Würzburg Chirurgie
2008 Prof. Dr. Norbert GSCHWEND Zürich/Schweiz Orthopädie
2009 Prof. Dr. med. Hans Ulrich STEINAU Bochum Chirurgie
2010 Prof. Dr. med. Franz GRILL Wien Orthopädie
2011 INTERPLAST-GERMANY e. V., Dr. med. André Borsche Bad Kreuznach Chirurgie
2012 Prof. Dr. med. Reiner GRADINGER München Orthopädie
2013 Prof. Dr. med. Dr. habil. Rüdiger G. H. BAUMEISTER München Chirurgie
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen